Corona-Hilfe für Combrifol

eingetragen in: Alltag, Honduras, Roasters United 0

Viele KaffeeproduzentInnen rund um den Globus sind von der Corona-Krise betroffen. In den Erzeugerländern gibt es viele Reisebeschränkungen und die Preise für den täglichen Bedarf sind gestiegen. Wir wollen unserer Partnerorganisation Combrifol in Honduras in dieser schwierigen Zeit noch einmal … Mehr dazu

Kaffeekurse müssen leider ausfallen

eingetragen in: Rösten 2

Wir lieben es, unser Kaffee-Wissen mit euch zu teilen und es in unseren Kaffeekursen hier in Berlin weiterzugeben. Es macht uns umso trauriger, dass wir bereits seit April keine Kurse mehr durchgeführt haben, keine Veranstaltungen machen konnten. Wir haben uns … Mehr dazu

Neue Kaffeetüten

eingetragen in: Alltag, Kollektiv 3

Wie ihr alle wisst, machen wir uns viele Gedanken rund um die Qualität unserer Kaffees. Dazu gehört natürlich auch, was mit dem Kaffee nach dem Rösten passiert, wie der Kaffee verpackt und gelagert wird. Über Design lässt sich bekanntlich streiten, … Mehr dazu

Kaffeekooperativen in der Corona-Krise

eingetragen in: Rösten 1

Kaum ein Land in Lateinamerika ist dem Global Health Security-Index zufolge so schlecht auf eine Pandemie vorbereitet wie Honduras. In unseren Partnerkooperativen Aprolma und Combrifol gibt es zum Glück noch keine Fälle, aber durch den landesweiten Lockdown ist das tägliche … Mehr dazu

Wir rösten: besondere Umstände – gewohnte Qualität

eingetragen in: Alltag 0

Unser Kaffeeladen ist weiterhin geöffnet! Unser Laden bleibt vorerst mit eingeschänktem Angebot geöffnet – Kaffee gehört (wohl) zur Grundversorgung. Außerdem könnt ihr jederzeit im Online-Shop bestellen – alle unsere Lieferketten funktionieren. Ihr könnt auch online bestellen und dann „Selbstabholung“ auswählen. … Mehr dazu

1 2 3 4 24