Garcia on fire: Fire Finch

eingetragen in: Alltag, Zubereitung | 0

Der Frühsommer ist eine aufregende Zeit bei uns in der Rösterei: die neuen Ernten aus Honduras, Guatemala und Äthiopien kommen rein und wir probieren viele samples und Muster, um den besten Kaffee für euch zu finden. In diesem Jahr wollen wir eine ganz besondere Ernte aus Äthiopien in den Mittelpunkt stellen. Dafür haben wir uns mit unseren Freunden der Garcia Kaffeebar in Moabit zusammengetan und werden eine Woche lang den Fire Finch von der Kooperative Taramesa in allen seinen Facetten beleuchten. Während die anderen schon im Urlaub weilen, gönnen wir uns selbst etwas ganz Besonderes.

Ab heute wird der Fire Finch im Garcia auf der Mühle sein und wir können euch einen Besuch sehr ans Herz legen. Euch erwartet ein sehr komplexer Espresso mit Noten von Blaubeeren, Erdbeeren und Yasmin in der Tasse. Das passt hervorragend zum weltberühmten Cheesecake im Garcia und geht auch gut mit den selbstgemachten Stullen. Wir sehen uns dort!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.