Wir werden unseren Prinzipien untreu! [Berlin Batch]

eingetragen in: Costa Rica, Rösten 0

Zum diesjährigen Berlin Coffee Festival gibt es ein Gemeinschaftsprojekt von vielen verschiedenen Röstern v.a. aus Berlin: den Berlin Batch. Hier wird ein Kaffee aus Costa Rica von der Don Sabino Micromill von den verschiedenen Röstern – insgesamt 12 – geröstet und zum Festival herausgebracht. Die Produzenten werden zum Festival anwesend sein und es geht bei diesem Projekt auch viel um die Gemeinschaft unter den Röstern und mit den Produzenten. Wir finden, dass dies eine großartige Idee ist und auch ein wichtiger Schritt in Richtung transparenterer Kaffeepreise. Die gesamten Kosten für diesen Rohkaffee werden aufgeschlüsselt und man kann sich so ausrechnen, was die beteiligten Partner erhalten haben.

Wir finden das alles richtig und gut und unterstützen das auch unbedingt – vielleicht ist es ein guter Impuls für viele, sich näher mit dem Thema auseinanderzusetzen. Allerdings brechen wir damit gleich mit drei unserer Prinzipien:

  1. Berlin BatchDer Kaffee ist nicht bio-zertifiziert – was uns eigentlich sehr wichtig ist.
  2. Der Kaffee kommt von einem einzelnen Farmer und nicht wie sonst bei uns von einer Kooperative.
  3. Wir haben den Kaffee nicht direkt gehandelt sondern von einem Importeur bezogen.

Wir haben an Cafe Imports 11,14€ für 1kg Rohkaffee gezahlt. Die Kalkulation und noch mehr an Hintergrundinfos zum Projekt findest du auf der Seite vom Berlin Coffee Festival.

Den Berlin Batch könnt ihr ab dem 01. Oktober bei uns im Kaffeeladen bekommen. Es ist ein ganz großartiger trocken aufbereiteter Natural mit schöner Süßer und Noten von dunklen Kirschen und Mandeln. Er funktioniert sowohl als Espresso als auch mit allen Filtermethoden und ist ein guter Allrounder, der viel Spaß in der Tasse macht. Am Dienstag gibt es bei Cafe Imports ein öffentliches Cupping, wo die verschiedenen Batches und Röstungen probiert werden können.

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.