Ventil in der Kaffee-Tüte
Ventil in der Kaffee-Tüte

Nach dem Rösten packen wir den Kaffee sofort in die Tüten ab, denn jeder Kontakt mit Sauerstoff führt zu einem Verlust von Aroma. Zu dieser Zeit ist in den Bohnen noch recht viel CO2 gebunden, das erst nach und nach entweicht. Daher haben unsere Tüten ein Ventil, das das CO2 rauslässt aber keinen Sauerstoff reinlässt. Wenn sich Tüten aufblähen ist das also ein Zeichen von Frische. Alter Kaffee „gast“ nicht mehr aus. Siehe auch Trinkreife und Haltbarkeit: Wann ist der Kaffee am besten?

Weitere FAQs

Allgemein

Versand & Bestellung

Lagerung, Verpackung, Verarbeitung

Zubereitung & Equipment