Funky

(8 Kundenrezensionen)

6,50 12,50 

Grundpreis 25,00 26,00  / kg

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Filterkaffee No. 20

100 % Arabica aus Peru mit ganz viel Schokolade

Bio-zertifiziert und direkt gehandelt

Ganze Bohne

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage

Artikelnummer: 0016 Kategorie:

Beschreibung

Ein Single Origin Kaffee in einer mittleren Röstung. Der Funky ist ein großartiger Kaffee für alle Gelegenheiten und kommt mit einer großen Portion Kakao daher.

100 % Peru, Kooperative Cenfrocafe, Arabica washed

In der Tasse:

Ein Hauch von Trockenfrüchten und Macadamia-Nuss, kombiniert mit ganz viel Schokolade und Kakao.

Empfohlen für:

Der Funky ist besonders gut für Filtermethoden, die French Press oder die Karlsbader Kanne geeignet.

Ganze Bohnen:

Wir verkaufen unsere Kaffees ungemahlen als ganze Bohnen, damit du den Kaffee so frisch wie möglich zubereiten kannst. Nur das Mahlen nach Bedarf ermöglicht den vollen Aromatransfer in die Tasse. Schon nach 30 Minuten an der Luft hat gemahlener Kaffee einen großen Teil seiner Aromen verloren. Weitere Informationen in unseren FAQs.

Solltest du keine Mühle haben, ist es aber auch möglich, dass wir dir den Kaffee bei uns mahlen. Das kannst du beim Bestellvorgang unter „Anmerkungen zur Bestellung“ angeben.

8 Bewertungen für Funky

  1. Paul Spyra (Verifizierter Besitzer)

    In der French Press zubereitet recht lecker, leicht schokoladig und vor allem sehr „süffig“.
    Unabhängig von Mahlgrad und Temperatur bleibt der „Funky“ stabil, wird weder sauer noch bitter und man möchte Ihn fast auf Durst trinken.
    Ohne eine geschmacklich-aromatische Offenbarung zu sein – die Trockenfrüchte und die Macadamia schmecken vermutlich nur Profis raus – hält er was er verspricht:
    Ein Kaffee für alle Gelegenheiten. Röstgrad ist ziemlich gut, kann mir vorstellen daß er auch im Herdkännchen oder als Esspresso durch käme,
    hätte ich fast in die Schublade Omniroast gesteckt.

  2. michael m. (Verifizierter Besitzer)

    Trinke ausschliesslich French Press und da pass diese Bohne einfach top. Schon alleine wenn man die Packung öffnet, ein einzigartig toller Geschmack. Habe einige andere Sorten von euch getestet, das ist aber mein klarer Favorit.
    Für mich einer der besten Kaffees die ich bisher genossen habe, Danke. Aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

  3. Eva (Verifizierter Besitzer)

    Delicious with a rich flavor and hints of chocolate. Will drink this again. Often. 🙂

  4. Simeon (Verifizierter Besitzer)

    Eine tolle Bohne, mit wenig Säure und viel Schokolade. Für den Handfilter bestens geeignet!

  5. Herbert Köpke

    Wie das berühmte gallische Dorf aus Asterix wehren sich die Flying Roasters erfolgreich gegen die Großröstereien, denn sie haben den Zaubertrank !
    Und der heißt für mich persönlich -Funky-. Aber egal welche Sorte von den fliegenden Röstern, nie wieder kommen Schibo, Knallmeyer, Jacobis Dröhnung oder Ähnliches in meine Tasse.
    Das einzig negative, die Rösterei liegt quasi bei mir um die Ecke, aber so versteckt, dass ich schon hunderte Male dran vorbei gelaufen bin und erst durch Zufall im internet entdeckt habe.

  6. Robert (Verifizierter Besitzer)

    Die 3 gemahlenen Filterkaffesorten Bunter Bird, Funky und Sunbird waren prima.
    Was mich aber am meisten beeindruckt hat, waren die wiederverschliessbaren, luftdichten Kaffebeutel. Klasse!

    Mit freundlichen Grüssen,
    Robert

  7. Alex

    Feine Geschmackskomposition. Kräftige schokoladige Noten und eine milde Säuren machen den Kaffee zu einem meiner Liebsten.
    Schmeckt in der French Press super und funktioniert sogar im Herdkännchen. Empfehlung!

  8. Silke

    Ich bin vom Sunbird auf den Funky umgestiegen und bin begeistert. Einfach nur lecker!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Cenfrocafe, Peru

Der Rohkaffee des „Funky“ kommt von der Kooperative Cenfrocafe aus Peru.

Die Kooperative Cenfrocafe wurde 2005 gegründet und befindet sich im Norden Perus, nicht weit entfernt von der ecuadorianischen Grenze. Mit Unterstützung befreundeter Kooperativen war es das Ziel in dieser unwegsamen Region, rund um die Stadt Jaén, eine Basis für die vielen kleinen KaffeeproduzentInnen zu bieten. Mittlerweile hat die Kooperative 2.500 Mitglieder.

Im Jahr 2010 hat die Kooperative ein breites Programm zur Qualitätsverbesserung aufgelegt: Es wurden Workshops angeboten, technische und landwirtschaftliche Berater ausgebildet. Heute ist Cenfrocafe führend, was den organischen Kaffeeanbau mit hohen Qualitäten betrifft.

Höhe: 1.600m – 2.000m
Anbaugebiet: Jaén, Cajamarca
Verarbeitung: Arabica, washed, manuelle Ernte und Aussortierung
Website: www.cenfrocafe.com.pe

Video

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Röstung

Filterkaffee

Produktart

Kaffee

Herkunft

Peru

Zubereitung

AeroPress, Chemex, Filter, French Press, Karlsbader Kanne