Die AeroPress wurde vom Frisbee-Hersteller Aerobie erfunden und ist ein wundervolles, einfaches und langlebiges Gerät, um Kaffee zu brühen. Sie liefert einen reichen, nuancierten Kaffee mit viel Körper. Mit der AeroPress kann man viel rumprobieren und es gibt viele verschiedene Rezepte: Man kann einen eher leichten Kaffee, aber auch einen kräftigen, fast wie aus einem Bialetti-Herdkännchen, damit zubereiten.

Wir empfehlen diese Zubereitung für Folgende unserer Kaffees: Goldfinch, Fire Finch, Pintail, Funky und Hummingbird.

Was du brauchst

  • AeroPress
  • Kaffeemühle
  • Waage
  • Uhr

Wie es geht

Schritt 1 Schritt 1

Lege das Filterpapier ein und spüle es für etwa 10 Sekunden aus.

Schritt 2 Schritt 2

Drehe den Filter fest und gebe 14 g frisch gemahlenes Kaffeepulver in den Zylinder.

Der Mahlgrad sollte ungefähr wie feiner Sand sein.

Schritt 3 Schritt 3

Gieße 50 ml Wasser (95° C) auf, rühre dreimal um und warte 30 Sekunden.

Schritt 4 Schritt 4

Dann gießt du weitere 150 ml Wasser auf und wartest eine Minute.

Während der Wartezeit ist es ratsam schon den Presskolben aufzusetzen.

So wird verhindert, dass schon zu viel Wasser durch den Filter tröpfelt.

Schritt 5 Schritt 5

Nach einer Minute drückst du den Kolben langsam mit Hilfe deines Körpergewichts nach unten.

Wenn du ein Zischen hörst, dann solltest du aufhören.

Schritt 6 Schritt 6

In weniger als fünf Minuten ist ein wundervoller Kaffee fertig.

Wenn du wissen möchtest, wie die Inverted-Version mit der AeroPress funktioniert oder du andere Fragen zur Zubereitung hast, dann kannst du dich immer gern an uns wenden. Oder du besuchst unseren Home-Brewing-Workshop.