Wohin mit den gebrauchten Kaffeebeuteln?

eingetragen in: Alltag | 3

Wir selbst und auch viele von euch stehen immer wieder vor dem Dilemma: Wohin mit den gebrauchten Kaffeebeuteln? Auch bei uns in der Rösterei sammeln wir, versuchen keine Tüte zu verschwenden, den Kaffee für unseren eigenen Bedarf in gebrauchten Beuteln mit nach Hause zu nehmen und nutzen einige Kaffeebeutel als Pflanzgefäß. Doch all diese Versuche und auch alle Upcycling-Ideen haben ihre Grenzen.

Daher haben wir uns mit TerraCycle zusammengetan, einem Umweltunternehmen, das mit seinem Recyclingprogramm versucht auch schwer- oder nicht-recycelbare Abfälle wiederverwertbar zu machen. Als KaffeetrinkerInnen könnt ihr nun eure gebrauchten Kaffeebeutel bei uns in der Rösterei abgeben. Die Kaffeeverpackung wird von uns in der sogenannten „Zero Waste Box“ gesammelt, bevor sie dem Recyclingprozess zugeführt wird. So können die Kaffeebeutel zu 100% recycelt und von Müllverbrennungsanlagen ferngehalten werden.

Bringt bei eurem nächsten Kaffee-Einkauf einfach die alten Tüten mit und TerraCycle kümmert sich um alles Weitere.

3 Antworten

  1. Carsten Schlangen
    | Antworten

    Hallo liebe Flying Roasters

    Das finde ich echt klasse. Habe noch ein Paar gesammelte Kaffeebeutel zu Hause. Dir bringe ich beim nächsten Besuch gerne mit.

    Weiter so.
    Carsten

    • Nadine
      | Antworten

      Hallo Carsten,

      sehr gerne. Wir freuen uns sehr, wenn es genutzt wird 🙂

  2. […] Für Cafés bieten wir auch praktische – 2kg – Pfandeimer an. Die können einfach ausgewaschen und immer wieder verwendet werden. Eure gebrauchten Tüten könnt ihr ansonsten auch bei uns in der Rösterei wieder abgeben. […]

Bitte hinterlasse eine Antwort